Donnerstag, 8. Dezember 2011

Lesemarathon von Freitag bis Sonntag 'Update VI"

Mareike (Book-Challenge) hat den nächsten Lesemarathon für kommendes Wochenende geplant und damit sie das Ganze nicht alleine durchziehen muss, schließe ich mich dem wieder an.
Der Marathon beginnt dieses Mal früher, als beim letzten Mal. Ich werde wahrscheinlich erst ab dem Abend zum Lesen kommen.
Start ist Fr, 9.12.11 um 0 Uhr
Ende ist So, 11.12.11 um 24 Uhr
Sie schreibt:
Regeln gibt es nicht. Ihr könnt einsteigen, wann ihr wollt und aufhören wann ihr wollt. Toll wäre es natürlich, wenn ihr auf eurem Blog ein wenig davon berichtet, was ihr lest und mir hier Bescheid gebt, dass ihr mitmachen möchtet. Ich freue mich über jeden Mitstreiter, der seinen SUB vor Weihnachten noch verkleinern möchte.
Also ich nehme mir vor, folgende Bücher zu lesen:

1. Helmut Barz - WestEnd Blues - 384 Seiten fertig
2. Gaby Hauptmann - Hängepartie  320 Seiten fertig
3. John Bazell - Schneller als der Tod 319 Seiten

wenn ich weiter komme, dann nehme ich mir noch

4. Arno Strobel - Der Trakt 339 Seiten

vor. Auf dem ersten Blick ist ja alles machbar. Mal sehen wie weit ich kommen werde.

Update 1: 20.30 Uhr habe ich mein Buch heraus geholt. Knapp 200 seiten muss ich noch von Helmut Barz - WestEnd Blues lesen. Ich hoffe, dass ich ziemlich weit kommen werde, obwohl mich schon jetzt die Müdigkeit nach einem langen Arbeitstag gepackt hat. Allerdings packt mich auch der Ehrgeiz, das Buch zu Ende zu lesen, denn es warten schon einige neue bücher auf mich. Doch zuvor möchte ich schon noch meinen SuB so gut es geht, abbauen.

Update 2: Samstag 9:30 Uhr Gestern abend bin ich mit meinem Buch "WestEnd Blues" noch bis zu Seite 285 gekommen. Heute morgen habe ich den Rest gelesen und gleich die Rezi dazu geschrieben. Wenn ich damit warte, wäre die Lust dafür vorbei. Deshalb mache ich das immer gleich.
Jetzt ist ein bisschen Hausarbeit angesagt, dann muss ich noch mal zur Post (ein Buch abholen *lol*) und am Nachmittag werde ich mit der "Hängepartie" fortfahren.

Update 3: Samstag 18:00 Uhr. Seit ca. 14.00 Uhr lese ich mit Unterbrechungen an meiner "Hängepartie".  Eigentlich hatte ich mir von dem Buch etwas mehr versprochen, denn vor vielen, vielen Jahren habe ich die 1.Folge von diesem Fortsetzungsroman "Suche impotenten Mann fürs Leben" gelesen und war wesentlich begeisterter davon gewesen. "Hängepartie" zieht sich ganz schön. Aber ich bin ja Gott sei Dank gleich durch damit. Dann kommt noch die Rezi und das nächste Buch wartet ja schon.

Update 4: Samstag 20.30 Uhr. Ich bin jetzt fertig mit der "Hängepartie". Das Buch fand ich etwas enttäuschend. Ich lese jetzt weiter mit John Bazells "Schneller als der Tod".

Update 5: Sonntag 7:45 Uhr. Seit etwa 1 1/2 Stunden bin ich am Lesen von "Schneller als der Tod". Ich finde das Buch jetzt nicht so toll, deshalb befürchte ich, dass es sich mit dem Lesen auch eine ganze Weile hinziehen wird. Wenn mich ein Buch nicht so fesselt, brauche ich gewöhnlich die doppelte und dreifache Zeit am Lesen. Mal sehn, vielleicht ändert sich ja noch meine Meinung dazu.

Update 6:  Sonntag 16:45 Uhr So richtig komme ich mit dem Buch "Schneller als der Tod" nicht voran. Ich habe mir vielmehr davon versprochen. Es zieht sich einfach und dabei sind es gerade mal ein bisschen mehr als 300 Seiten. Aber wenn es nicht flutscht, dann brauche cih auch ewig dafür. Es wird wohl dann bei den 3 Büchern für´s Wochenende bleiben.

Kommentare:

  1. Hi Sabine,
    wünsche Dir viel Spaß dabei. Lesetechnisch wird mein Wochenende leider ziemlich mau ausfallen. Weihnachtsmarkt, ne Feier und Plätzchen backen sind angesagt, da bleibt wohl kaum Zeit zum Lesen.
    LG Isabel

    AntwortenLöschen
  2. Hey, ich drück dir die Daumen, dass du heute noch weit kommst. Ich bin auch schon müde und dabei ist es erst 21 Uhr. Gegen 23 Uhr kommt mein Mann nach Hause, bis dahin will ich noch lesen, dann ist Schluss für heute :-)

    LG Mareike

    AntwortenLöschen
  3. "Schneller als der Tod" ist auf meiner Wunschliste. :-) Ich hoffe, dass es gut ist und du es schnell durch hast, damit ich deine Rezi lesen kann.

    LG und eine gute Nacht
    Mareike

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...