Samstag, 16. Juli 2011

Lesetag bei Claudia

Bei Claudia ist heute Lesetag und sie freut sich, wenn einige mitmachen würden. Bei mir ist fast jeden Tag Lesetag und wenn es nur 2 Seiten sind. 
Obwohl mein Tag mit diversen Aufgaben und Pflichten heute dick bepackt ist, werde ich auch mitmachen und meine Lesefortschritte hier dokumentieren.
Ich habe gestern, nach langem Überlegen, mir das Buch "Der Vollstrecker" gekauft, obwohl ich von der Leseprobe und dem Debütroman "Kruzifixkiller" nicht so überzeugt war. Aber vielleicht ändert sich meine Meinung ja noch. Jedenfalls will ich versuchen, heute mit dem Buch soweit wie möglich zu kommen und trotzdem meine anstehenden Aufgaben im Haushalt etc. zu erledigen.


Zum Inhalt: Ein Priester wird geköpft, seiner Leiche ein Hundekopf aufgesetzt. Eine Frau verbrennt bei lebendigem Leibe in einem verlassenen Haus. Eine weitere wird an den Füßen aufgehängt und in ihrer eigenen Badewanne ertränkt. Detective Robert Hunter und sein Kollege Garcia sind auf der Jagd nach einem brutalen und gewissenlosen Killer. Ein Killer ohne Erbarmen, der weiß, was seine Opfer am meisten fürchten.

Heute morgen habe ich mit dem Lesen begonnen.

7.30 Uhr bis 8.30 Uhr - 46 Seiten
10.30 Uhr bis 11.30 Uhr - 52 Seiten - Stand Seite 98
13.50 Uhr bis 15.10 Uhr - 77 Seiten - Stand Seite 175

In den letzten Stunden bin ich immer nur mal sporadisch zum Lesen gekommen. Ich befinde mich jetzt auf Seite 298. Ab 21.00 Uhr habe ich dann wieder mehr Zeit zum Lesen.

16.00 Uhr bis 18.30 Uhr - 123 Seiten - Stand Seite 298

P.S. Das Buch liest sich auf alle Fälle besser als das Erstlingswerk. War doch eine gute Kaufentscheidung.

20.30 Uhr bis 21.30 Uhr - 70 Seiten - Stand Seite 368


P.S. Die Detektivs haben eine heiße Spur. Jetzt muss ich aber auch wissen, ob meine Vermutungen Recht behalten, also werde ich nun lesen bis zum Umfallen.

23.00 Uhr mit Unterbrechung gelesen - 90 Seiten - Stand Seite 458


P.S.Die restlichen 40 Seiten werde ich in der Waagerechten lesen und morgen meine Rezension darüber schreiben. Jedenfalls habe ich mein heimlich gestecktes Ziel, das Buch heute vollständig zu lesen, mit den noch verbliebenen 40 Seiten dann auch geschafft.

Kommentare:

  1. Schön, dass du mitmachst. Freut mich. Ich schaue immer mal wieder bei dir vorbei. Liebe Grüße, Diti

    AntwortenLöschen
  2. Toll, dass du dabei bist!
    Ich finde, dass der Vollstrecker sich sehr interessant anhört und bin gespannt, was du dazu sagen wirst!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Ich mach auch beim Lesetag mit, übrigens auch beim SuB Abbau. Da bin ich aber froh, daß ich nicht die einzig Wahnsinnige bin, die sich außer den 10 SuB Abbau Büchern noch mehr in diesem Zeitraum vornimmt :-) viel spaß beim Lesen, lg, Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Ja, es ist besser als ich vermutet habe. Das 1. Buch von Chris Carter hat mir ja nicht so gut gefallen. Aber bei diesem hier gibt´s ne klare Steigerung.
    L.G.
    Sabine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...